Band / News

03/10/2017 - Wie konnte es nur zu diesem Plakat kommen?!


Wie konnte es nur zu diesem Plakat kommen?! Berechtigte Frage! Hier die Antwort in Kurzform:

- RAFIKI nimmt in der Audiolodge Gaibach bei Volkach eine neue EP auf.

- In einer Aufnahmepause besuchen wir mit Chef-Aufnehmer Sven Peks ein Weinfest in der Vogelsburg.

- Wir werden von Weinkenner Hubi Dötsch rum geführt und freunden uns mit Christina vom Weingut Molitor an.

- Christina und Hubi kommen am nächsten Tag abends im Studio vorbei und lenken uns mit einer weiteren Weinprobe erneut vom Aufnehmen ab.

- Der Wein bringt uns auf dumme Ideen, vor allem Hubi ist äußerst kreativ!

- Am nächsten Tag überlegen alle hin und her, ob die Ideen wirklich so gut waren.

- Wir zögern nicht lange, machen das Foto und freuen uns, am 14.10. das Weingut Molitor zu zerlegen!!

PS: Weitere kreative Ideen werden an diesem Tag in die Tat umgesetzt! Kommt also unbedingt vorbei, es gibt die geilsten Getränke und spitzen Musik (RAFIKI + Andi Solo).


© 2010 RAFIKI